Feuchteprobleme im Mauerwerk
Nasse Wände, Schimmel und muffiger Geruch

Nasse Wände! Schimmel! Muffiger Geruch! Das sind nicht alle Folgen von Feuchteproblemen im Mauerwerk. Fehlende oder mangelnde Abdichtungen schränken nicht nur die Nutzung der betroffenen Objekte ein, sondern die eindringende Feuchtigkeit schädigt langfristig die Bausubstanz und beeinträchtigt die Gesundheit der Bewohner.

Bei Feuchteproblemen im Mauerwerk, besteht die Gefahr, dass die Bausubstanz bei Minusgraden beschädigt wird. Das im Mauerwerk enthaltene Wasser dehnt sich beim Gefrieren aus und kann die Ziegel zerstören. Schlimmstenfalls besteht Einsturzgefahr.

Als erfahrener Fachbetrieb setzen wir auf bewährte aber individuelle Verfahren und erprobte Qualitätsbaustoffe. Eine Kombination, die eine sichere und dauerhafte beseitigung der Feuchteprobleme und Feuchteschutz garantiert.

Feuchteprobleme im Mauerwerk - Verfahren zur Mauerwerkstrocknung

Wir von der Sanierungstechnik Nord GmbH setzen als erfahrener Fachbetrieb auf bewährte aber individuelle Verfahren und erprobte Qualitätsbaustoffe zur Beseitigung von Feuchteproblemen. Eine Kombination, die eine sichere und dauerhafte Abdichtung garantiert.

Sprechen Sie uns an... Wir legen Sie trocken!

Weitere Leistungsbereiche von Sanierungstechnik Nord GmbH

Ihr Objekt ist sanierungsbedürftig, Feuchtigkeit dringt ein oder Schimmel schädigt die Bausubstanz? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse.

Wir sind Ihr Partner für Mauerwerkstrockenlegung, Betoninstandsetzung, Balkonsanierung, Schimmelbekämpfung, Schwammsanierung, Holzschutz (Insektenbekämpfung) und Fassadensanierung.

©2016 Sanierungstechnik Nord GmbH, Westerallee 139, 24941 Flensburg | Tel.: +49 (0)461 - 604 85 50
E-Mail: sanierungen(at)salpeter.de, Web: www.salpeter.de